in ,

Wahl zum schönsten Biergarten der Oberpfalz

Gerade im Spätsommer geht doch nichts über einen gemütlichen Abend im Biergarten. Nun will der Oberpfalz Marketing e.V. den schönsten Biergarten unserer Region finden und startete eine große Online-Umfrage. Eine Amberger Gastronomie ging gleich zu Beginn in Führung.

Ein kühles Helles auf dem Tisch, ein schattiger Platz unter Bäumen und ein netter Plausch mit der Bedienung – so lässt sich der Sommer daheim aushalten. Die Biergärten in unserer Region tragen ein großes Stück zum bayerischen Lebensgefühl bei. Auch Amberg hat mit dem Amberger Garten, dem Kummert Bräu, dem Casino Biergarten und einigen weiteren Adressen viele gemütliche Flecken zu bieten. Dementsprechend schwer fiel die Entscheidung, als das Oberpfalz Marketing aus Regensburg kürzlich Vorschläge für die schönsten Biergärten Ambergs von der Tourist-Information, dem Stadtmarketing und der Wirtschaftsförderung der Stadt Amberg einholen wollte. Sie schickten eine kleine Auswahl beliebter Adressen nach Regensburg und das Oberpfalz Marketing nominierte den Winkler BräuWirt als einen von zehn Anwärtern zum schönsten Biergarten der Oberpfalz.

Winkler Bräu Biergarten

Verena Fitzgerald, die Wirtschaftsförderin der Altstadt freut sich über die Nominierung: „Wir haben viele schöne Biergärten in Amberg und die Auswahl ist natürlich immer Geschmackssache. Mit dem Winkler BräuWirt hat Amberg gute Gewinnchancen, weil er Tradition mit Moderne verbindet und verschiedenste Generationen in unserer schönen Altstadt zusammenbringt. Hier isst der Eine Rehbraten und der Andere veganes Curry und beide fühlen sich wohl.“ Dass das neue Pächter-Trio Klostermann, Schuller und Maier mit ihrem Traditionswirtshaus auch bei einer jüngeren Zielgruppe gut ankommen, machte sich beim Online-Voting auf der Seite Oberpfalz.de schnell bezahlt. Als letzte Woche die Umfrage zum schönsten Biergarten der Oberpfalz startete, sammelte der Bräuwirt an nur einem Tag bereits über 1.000 Stimmen und führte das Rennen sofort mit weitem Vorsprung an. Trotz der mittlerweile 2.200 Stimmen bleibt das zweiwöchige Gewinnspiel jedoch spannend. Der Landkreis Cham liegt den Ambergern mit der Gaststätte Auf der Schanze dicht auf den Fersen. Dahinter folgen der Sulzbacher Kreuzer Wirt, der Schafferhof aus Windischeschenbach, das Auerbräu aus Regensburg, der Brauereigasthof Jacob aus Bodenwöhr, das Röhrl Bräu aus Eilsbrunn, das Berghotel Sammüller in Neumarkt, die Stiegelmühle in Waldershof und die Weidener Gaststätte im Schätzlerbad. 

Ob der Winkler BräuWirt seinen Vorsprung diese Woche weiterhin halten kann und der Amberger Bierstadt damit alle Ehre macht, wird sich nächste Woche zeigen. Bis dahin freuen sich die nominierten Gastronomen über zahlreiche Stimmen unter www.oberpfalz.de.

Winkler Bräu, Team

Positiv oder Negativ?

Casino Saal Sommerfest in Amberg

Kunst im Leerstand in der Innenstadt Amberg